Familienfreundliches Schulgeldkonzept

Das Schulgeld ist abhängig vom steuerbaren Einkommen und wird nach der Einkommenstabelle der entsprechenden Schulstufe berechnet.
Das Schulgeld deckt max. 50% der Betriebskosten unserer Schule.

Privatschulen erhalten im Kanton Thurgau keine finanzielle Unterstützung. Wir bemühen uns, das Schulgeld so tief wie möglich zu halten.
Unsere Lehrpersonen verzichten auf einen erheblichen Teil ihres Lohnes, den sie als Lehrperson an einer öffentlichen Schule erhalten würden. Zudem unterstützt ein Freundeskreis die Schule finanziell.

Ab Oktober 2021 gelten für Neueintritte die neuen Schulgeld-Reglemente.

Schulgeldreglement Primarschule und G Stufe Oktober 2021n

Schulgeldreglement E Stufe Oktober 2021

(Zum Ausdrucken der PDF-Datei öffnen Sie bitte das entsprechende Reglement mit einem Klick öffnen.)