Unsere Stärken

  • Die christliche Privatschule in Weinfelden fördert mit christlichen Werten das Selbstwertgefühl der Schüler und Schülerinnen ebenso wie die Eigeninitiative oder das persönliche Verantwortungsgefühl.
  • Damit erfahren Kinder und Jugendliche durch das engagierte Lehrerteam eine zugleich vorzügliche wie individuelle Vorbereitung auf herausfordernden Wechsel in das Berufsleben.
  • Die qualifizierten Lehrpersonen setzen sich mit Begeisterung, Humor und Wohlwollen zum Bestmöglichen für jedes einzelne Kind ein.
  • Durch die persönliche Betreuung werden auf Lernschwächen, wie u. a. ADHS, Dyskalkulie und Legasthenie eingegangen und die individuellen Stärken erkannt, entwickelt und optimal gefördert. Beispielweise werden ADHS-Kinder lösungsorientiert betreut, ein entsprechendes Setting im Kleingruppensystem geboten und die nötige Flexibilität im pädagogischen Umgang gezeigt.
  • Es ist uns zudem ein Anliegen, dass Kinder in unserer Schule eine glückliche Schulzeit ohne Ausgrenzung oder Mobbing geniessen dürfen und hier eine Chance für einen Neustart erfahren dürfen.
  • Weiter setzen wir uns auch für sozioökonomisch benachteiligte Eltern bzgl. Schulgeld ein.
  • Der Schulpreis richtet sich nach dem steuerbaren Einkommen.
  • Als familiäre Privatschule haben Sie mit uns die richtige Entscheidung für eine echte Alternative zu den staatlichen Schulen getroffen.
  • Der Unterricht hält sich an den Lehrplan des Kantons Thurgau. Die Aufnahme ist grundsätzlich jederzeit möglich.